Navigation überspringenSitemap anzeigen

Hausplanung und Altbausanierung für Privat, Gewerbe und Kommunen

Wenn es um das Thema Bauen geht, sollten möglichst keine übereilten Entscheidungen getroffen werden. Eine professionelle und detaillierte Hausplanung bildet die Grundlage in der Architektur – dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei Ihrem Objekt um einen Neubau oder einen zu sanierenden Altbau handelt. Als Architektin am Standort Poppenhausen-Kützberg bin ich Ihre Expertin für die Errichtung von Gebäuden für Privatpersonen, Gewerbekunden und kommunale Auftraggeber.

Ob Neubau oder Altbau – ich bin Ihre Bau-Expertin im Kreis Schweinfurt und Umgebung

Professionelle Hausplanung für Neubauten in der Region 

Gerade beim Neubau sollte bereits in der ersten Phase der Hausplanung auch ein Energiekonzept vorliegen. Beim Vorentwurf kann das Gebäude noch am besten auf den späteren Energieverbrauch hin optimiert werden. Beim Passivhaus beispielsweise spielen die Ausrichtung des Gebäudes und die Grundrissaufteilung eine entscheidende Rolle. 

Auch der gewünschte Standard bei der Energieeffizienz des Gebäudes sollten in einem frühen Stadium der Hausplanung festgelegt werden. Auf diese Weise können die Gebäudedämmung und die Anlagentechnik daraufhin angestimmt werden.

Auch in der Altbausanierung spielt die Hausplanung eine wichtige Rolle 

Altbauten erfreuen sich noch immer größter Beliebtheit. Sie bieten meist einzigartige Möglichkeiten, um Wohnträume zu verwirklichen. Durch das Öffnen und Verschieben von Innenwänden können ganz leicht neue, großzügig geschnittene Räume entstehen. Bodentiefe Fensteröffnungen ermöglichen neue Blickbeziehungen nach draußen, lassen die Räume größer wirken und viel Licht nach innen. Es gibt nahezu unendliche Optionen, die im Rahmen einer Altbausanierung realisierbar sind.

Oft steht  ein bisher ungenutzter Dachraum zur Verfügung. Auch dieser kann im Rahmen einer Altbausanierung umgebaut werden, damit sich die Wohnfläche vergrößert. Vor allem für wachsende Familien oder einen Mehrgenerationen-Haushalt bieten Altbauten genügend Raum, um zum Beispiel eine zweite Wohnung zu integrieren.

Altbausanierungen im Ortskern – Wohnen im Altort

Steht ein Altbau im Ortskern, so entsteht durch die Einbindung in das vorherrschende bauliche Umfeld, ein Gesamtbild, das nicht beliebig kopiert oder verändert werden kann. Hier gilt es, bei der Altbausanierung Lösungen zu finden, die die Optik und das Umfeld des Gebäudes berücksichtigen und dennoch alle gewünschten Funktionen erfüllen. In Kombination mit einer Wärmedämmung und anderen Maßnahmen zur Förderung der Energieeffizienz steht einem individuellen Leben und Arbeiten nichts mehr im Wege. 

Wohnen im Altort ist bei Altbausanierungen ein wichtiges Thema, schließlich wird der Wohnraum immer knapper. Hier geht es beispielsweise darum, eine alte Scheune so zu sanieren, dass sie sich in das bestehende Ortsbild eingliedert. Dabei ist es wichtig, dass die Optik des Gebäudes zur Umgebung passt, aber auch die alte Bausubstanz erhalten und integriert wird. 

Sie haben Interesse an einer Altbausanierung oder möchten die Hausplanung eines Neubaus in professionelle Hände geben? Dann sind Sie bei mir genau richtig. Kontaktieren Sie mich!

Neubau Einfamilienhaus in Kützberg
Neubau Einfamilienhaus in Kützberg
Neubau Einfamilienhaus in Kützberg
Neubau Einfamilienhaus in Kützberg
Neubau Einfamilienhaus in Kützberg
Neubau Einfamilienhaus in Kützberg
Neubau Einfamilienhaus in Kützberg
09726 - 907 66 99
Zum Seitenanfang